Kleiner Canyon

IMG_2664

Materialbedarf

  • 2 Weichböden, davon einer ohne festen Kern
  • 1 Parallelbarren
  • 1 Kasten, 5-teilig
  • 2-teiliger Sprungkasten oder 2 kleine Kästen

Zeit: 10 Minuten
Personen: 2

Aufbautipps

Der Weichboden lässt sich problemlos einklemmen, wenn der äußere Holm hochgestellt wird. Am besten hebt man mit zwei Personen die Matte an und kann sie so zwischen die Holme schieben. Danach den Holm herunterdrücken und feststellen.

Hat der Weichboden einen sehr festen Kern, nimmt man besser einen Kasten zum Anlehnen (wie im Bild auf der linken Seite) anstatt den Parallelbarren zum Einklemmen. Der Kern der Matte kann sonst brechen.

Unter den Weichboden einen 2-teiligen Kasten oder zwei kleine Kästen stellen, damit der Weichboden beim Springen nicht durchgedrückt wird.

Ein besonderer Anreiz ist es für die Kinder, wenn vor dem Kasten ein Trampolin steht.