Berg und Tal 1

BergundTal

Materialbedarf

  • 1 Reckanlage
  • 1 Bodenläufer
  • 1 Weichboden
  • mehrere große Kästen
  • mehrere kleine Kästen
  • 1 Langbank
  • Sprungbretter

Zeit: 15 Minuten
Personen: 2, eine weitere Person ist zum Auflegen des Bodenläufers hilfreich

Aufbaureihenfolge

Die Reckstange wird auf dem untersten Loch eingeschraubt. Vor und hinter der Stange sollte ein 2-teiliger Kasten stehen, damit der Weichboden nicht zu sehr durchhängt. Unter die beiden Enden des Weichbodens sollten noch einmal Sprungbretter oder dergleichen gelegt werden, da sonst dort ein Loch entsteht, wenn der Bodenläufer aufgelegt wird.

In Abhängigkeit davon, was an Geräte zur Verfügung steht, kann die Berg-und-Tal-Fahrt variiert werden. Eine Variante findet ihr zum Beispiel unter „Berg und Tal 2“.

Zum Abschluss den Bodenläufer über die Gerätebahn legen.

Hinweis

Dieser Geräteaufbau sollte unbedingt zuvor vom Übungsleiter ausprobiert werden, um zu prüfen, wo eventuell noch etwas untergestellt werden muss. Die Gefahr, beim Darüberlaufen umzuknicken, ist sonst möglicherweise sehr hoch.